bewegt & inspiriert

Soma heisst auf Sanskrit Körperzelle,
aber auch Nektar des aufgehenden Mondes.

Das vielseitige Angebot des SOMA Instituts, das Menschen allen Alters offen steht, 
unterstützt und stärkt Gesundheit und Wohlbefinden auf allen Ebenen. 
Es fördert innere Zentrierung, Klarheit und Lebensfreude 


Wir freuen uns auf eine Begegnung mit Dir und Ihnen! 

 

UNSER ANGEBOT


Yoga und bellicon®-Trampolin in Gruppen und in Privat-Sessions.
Körperarbeit. Personal Training. Coachings.
Workshops. Events.

Zum Stundenplan

alle regulären Gruppenstunden hier

Ab März gibt es am Dienstag, Mittwoch und Freitag nur noch Privats und Behandlungen, die Gruppenstunden sind gestrichen. 
Wieterhin aktuell sind Bettinas Stunden am Montag und Donnerstag, sowie Artas Samstag-Earlybird-Stunde.

 

Aktuelles im SOMA INSTITUT

AUSBLICK MÄRZ 2017

Yoga & Meditation
mit Bettina
ATHAYOGA Zürich
Freitag, 3. März  > 18:30 - 20:30

"Die Lymphe - Quellwasser des Lebens"

Ein Erlebnisvortrag incl. bellicon-Training
mit Lorenzo Lardelli & Bettina Keller

Mittwoch, 8. März  >  19:00 - 21:00

Achtsamkeits-Workshop
mit Cordula Segadlo & Matthias Augustin

Sonntag, 12. März  >  10:00 - 12:00

SOMA Dance & Beats
mit Michael

Yoga & Therapiezentrum Seeschau.ch  in Erlenbach
Mittwoch, 15. März > 19:15 - 20:45

Yoga für Golfer

mit Michael

Samstag, 18. März  >  10:00 - 12:00

bellicon®-Einführungsworkshop
mit Bettina

Samstag, 18. März  >  14:30 - 17:00

SOMA Dance & Beats Special:
„Tanz in den Frühling!“

mit Silke Schäfer & Michael Schörnig

Freitag, 24. März  >  19:30 - 21:30

Seminarhotel Boldern
Boldernstrasse 83, 8708 Männedorf

Weitere Detail-Infos hier oder unter
Workshops & Events!
 

 

 

FEEDBACK


"Ich geniesse die Zeit bei Euch, es ist Erholung pur und tut Körper und Seele gut! Die hohe Qualität, Eure Menschlichkeit, Euer hohes Bewusstsein und wie Ihr liebevoll und voller Achtung dem Leben begegnet, schätze ich sehr!"

 

Dorothea Ackermann, Feldmeilen

 

Anfahrtsplan

> Mit dem Zug:
5 Gehminuten vom Bahnhof Rüti entfernt - über die Werner-Weber-Strasse und am Restaurant "Al Seda" vorbei die Treppe hoch. 
(Zürich-Rüti 25 min. mit der S-Bahn über Uster.
9-Uhr-Pass lösen!)

> Mit dem Auto:
Parkplätze auf dem nahen Klosterhof bei der ref. Kirche, 1 min. zum Laufen.